Kfz-Versicherung

Pflichtversicherung von Kfz, die Personen-, Sach- und sonstige Vermögensschäden durch den Gebrauch des Kfz abdeckt, wenn dieses im öffentlichen Verkehr eingesetzt wird.

Kfz-Schutzbrief

Schadenversicherung, die der Versicherungsnehmer unter Zwang der Notwendigkeit bei Pannen und Unfällen des versicherten Kfz oder auf Reisen machen muss.

Kfz-Insassenunfallversicherung/ Fahrerversicherung

Versicherungsmöglichkeit von Autoinsassen im Zusammenhang mit einem Kfz-Unfall (wichtig: bei Fahrgemeinschaften).

Dienstreisekaskoversicherung

Versicherungsmöglichkeit von Schäden im Zusammenhang mit der Benutzung der privaten Kfz der Arbeitnehmer mit Billigung bzw. im Auftrag des Arbeitgebers zu Dienstfahrten.

Interessant für Sie?